Ein 10-jähriger Junge überquerte am Montag (03.05.) gegen 10.25 Uhr die Niederwerrner Straße auf Höhe der Hausnummer 70 in Schweinfurt.

Nach ersten Erkenntnissen übersah er beim Überqueren der Straße ein Auto, das gerade die Niederwerrner Straße in Fahrtrichtung Niederwerrn entlang fuhr, berichtet die Polizeiinspektion Schweinfurt.

Verkehrsunfall: Kind schwer verletzt

Zwischen dem Kind und dem Auto kam es zum Zusammenstoß, wobei sich der Junge schwer am Bein verletzte.

Daraufhin wurde er ins Krankenhaus gebracht. Um den genauen Unfallhergang zu klären, werden Unfallzeugen gebeten sich bei der Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Telefonnummer 09721/202-2021 zu melden.