Vollsperrung der A71 in Richtung Schweinfurt: Die A71 bei Ilmenau (Thüringen) ist nach einem Lkw-Unfall am frühen Montagmorgen (28. Dezember 2020) voll gesperrt. Das berichten mehreren Medien und Verkehrsportale.

Grund für die Vollsperrung der A71 in Richtung Schweinfurt ist demnach ein Unfall am Montagmorgen. Laut Polizei sei ein Laster in die Leitplanke gefahren. Bei dem Unfall sei zwar niemand verletzt worden. Die Bergung des Lkws dauere jedoch an, weshalb eine weiträumige Umleitung eingerichtet worden sei. Die Umleitungsempfehlung führt über die Abfahrt Ilmenau-Ost und die U32 zur Anschlussstelle Ilmenau-West.

Symbolbild: Jürgen Mahnke/dpa