Frau bei Autounfall auf A70 nahe Schweinfurt schwer verletzt: Bei starkem Regem ereignete sich am Donnerstag (13.08.2020) ein schwerer Unfall auf der A70 nahe der Ausfahrt Dreieck Werntal, Kreis Schweinfurt. Wie ein Sprecher der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck gegenüber inFranken.de bestätigte, war eine Frau mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen.

Sie war auf der Autobahn in Richtung Bamberg unterwegs als sie vermutlich wegen der nassen Fahrbahn nach rechts abkam und eine Böschung hinauffuhr. Nach einigen Metern überschlug sich der Wagen und landete seitlich wieder auf der Straße. 

Schwerer Unfall auf A70 bei Schweinfurt: Fahrerin kommt bei Regen von Fahrbahn ab

Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ursache für den Unfall ist noch nicht abschließend geklärt, auch für den Sachschaden sind bisher keine Schätzungen seitens der Polizei bekannt. Die A70 musste für die Bergung der Verletzten und die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden.