Am Donnerstagmittag (23. Dezember 2021) ist bei der Polizei die Mitteilung eingegangen, dass eine 81 Jahre alte Frau orientierungslos auf der Straße in Stadtlauringen (Kreis Schweinfurt) umherirrte.

Wie die Polizei am Montag (27. Dezember 2021) berichtet, klingelte die Seniorin bei einem Nachbarn und gab an, dass ihr Sohn eingesperrt wurde. "Beim Eintreffen der Beamten zeigten sich bei der Frau deutliche Anzeichen einer Demenz", heißt es im Polizeibericht.

Der Sohn kümmerte sich um seine Mutter, nachdem die Polizei ihn erreicht hatte. Die Polizei ergänzt in ihrem Bericht, dass festgestellt wurde, dass die Seniorin keinen gültigen Personalausweise mehr besaß. "Sie wurde dazu aufgefordert, sich einen neuen ausstellen zu lassen".