Polizei nimmt betrunkene Jugendliche fest: Am Mittwochabend (23.06.2021) erging eine Mitteilung an die Polizei, dass sich in der Hadergasse betrunkene Kinder beziehungsweise Jugendliche aufhalten würden.

Dies teilt die Polizei Schweinfurt am Donnerstag (24.06.2021) mit.

Betrunkene Kinder in Schweinfurt von Zeugen entdeckt

Als die Polizei eintraf, versuchte ein 13-jähriger Junge vor der Polizei zu flüchten, was ihm aber nicht gelang. Zwei weitere 13 und 15-jährige Jungen konnten ebenfalls dort angetroffen werden.

Bei allen Beteiligten konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Atemalkoholtests ergaben Werte von 0,24 bis 1,3 Promille. Alle angetroffenen Jungen wurden in Gewahrsam genommen und den Erziehungsberechtigten übergeben. Woher sie den Alkohol hatten, ist bisher unklar. 

Vorschaufoto: Marcus Führer/dpa

Vorschaubild: © Symbolfoto: Marcus Führer/dpa