Von der Stadt Schweinfurt wurde nachträglich eine Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht, bei der rund 2000 Euro Schaden entstanden ist.
Die Tat dürfte sich aber bereits über das vergangene Wochenende zugetragen haben.

Dabei beschmierte ein bis dato Unbekannter höchstwahrscheinlich mit einem sogenannten "Edding-Stift" großflächig die Hauswand vom Museum in der Brückenstraße 20 in Schweinfurt mit Graffiti-Schriftzügen in schwarzer Farbe.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt, erreichbar unter der Rufnummer 09721/202-0, bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.