Am Samstagabend nötigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem dunklen BMW Touring gegen 20:15 Uhr auf der A70, Höhe AS Werneck in Fahrtrichtung Bamberg, eine Verkehrsteilnehmerin aus dem Landkreis Schweinfurt. In der Folge verlor die Verkehrsteilnehmerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte in die Mittelschutzleitplanke.

Geistesgegenwärtig konnten sich die beiden Insassen des verunglückten Fahrzeuges (weißer BMW) aus diesem heraus in den Mittelstreifen retten, bevor noch insgesamt drei weitere Fahrzeuge unmittelbar in den Unfall verwickelt wurden.

Hierbei wurden 4 Personen verletzt und zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Glücklicherweise stellten sich die Verletzungen allesamt als nicht schwerwiegend heraus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die A70 in Fahrtrichtung Bamberg komplett gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro.

Bezüglich des eigentlichen Unfallverursachers sind bislang keine Erkenntnisse bekannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck unter der Telefonnummer 09722-94440 zu melden.