Wie die Polizei mitteilt, ist am Montag ein Berufskraftfahrer auf der A7 bei Werneck kontrolliert worden. Der Mann war für eine Spedition aus Baden-Württemberg unterwegs. Dumm nur: Er besaß gar keine Fahrerlaubnis Wie sich herausstellte, war er bereits seit fast 8 Jahren ohne gültigen Führerschein auf Achse. Der 59-Jährige durfte nicht weiterfahren, ihn und den Halter des Lkw erwartet nun eine Anzeige.