Offenbar hatte ihn ein Autofahrer beim Abbiegen übersehen und beide Fahrzeuge kollidierten. Für den Zweiradlenker kam jede Hilfe zu spät.

Kurz vor 16 Uhr fuhr der 29-Jährige aus Richtung Bundesstraße 286 kommend in Richtung Kollitzheim. Auf Höhe der Einmündung nach Unterspiesheim kam ihm ein 62-jähriger Renaultfahrer entgegen, der mit seinem Wagen nach links in Richtung Unterspiesheim abbog. Offenbar übersah der Pkw-Lenker die Suzuki und die Maschine prallte seitlich gegen den Pkw. Der Rettungsdienst und ein Notarzt waren schnell vor Ort, der 29-Jährige wurde allerdings so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Unfallermittlungen hat die Polizeiinspektion Gerolzhofen übernommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt kam auch ein Sachverständiger an den Ort des Geschehens. Die Freiwillige Feuerwehr aus Unterspiesheim unterstützte die Polizei bei den erforderlichen Umleitungsmaßnahmen. pol