Anfang Juni hatte ein Mutterschaf zwei Lämmer zur Welt gebracht. Sie war mit ihren Kindern seitdem auf dem umzäunten Gartengrundstück "Im Steinach 2" beheimatet.

Wie die
Polizei mitteilt, ist seit Dienstagnachmittag nun eines der Jungtiere verschwunden. Am Zaun konnten keine Beschädigungen festgestellt werden, die auf einen "freiwilligen Ausgang" schließen lassen. Den Spuren nach zu urteilen sieht es eher danach aus, als dass sich jemand dem Lämmchen widerrechtlich angenommen hat.

Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des Tieres werden an die Inspektion Schweinfurt erbeten, Rufnummer 09721/202-0.