Mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen musste am frühen Freitagmorgen eine Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall vom Rettungsdienst in ein Schweinfurter Krankenhaus abtransportiert werden. Dies berichtet die Polizei.

Kurz vor 1 Uhr war die 24-Jährige mit ihrem 5er BMW in Geldersheim in der Würzburger Straße fahrend in Richtung zur Staatsstraße 2446 unterwegs.

Aus bisher nicht bekannten Gründen kam sie dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in der Folge gegen zwei Bäume; einer davon wurde komplett umgefahren.

Die Autofahrerin erlitt bei dem heftigen Anprall vermutlich mehrere Frakturen.Der total beschädigte BMW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Der Gesamtsachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr Geldersheim war mit rund 15 Einsatzkräften ebenfalls an der Unfallstelle zugegen.