Nach Angaben der Polizei befuhren am Freitag gegen 21.10 Uhr ein 19 -jähriger Fahrer eines blauen 3er BMW, sowie sein Kumpel, ebenfalls 19 Jahre alt, mit seinem schwarzem 3er BMW, die
Staatsstraße 2274 von Gerolzhofen kommend in Richtung Frankenwinheim.

Kurz nach dem Ortsschild von Gerolzhofen wollte der Fahrer des blauen BMW den Fahrer des schwarzen BMW überholen. Nachdem die "Kumpels" mit gleich stark motorisierten Fahrzeugen unterwegs waren und der Fahrer des schwarzen BMW dagegen hielt, fuhren die beiden Autos ein Stück weit nebeneinander. Der "Überholer" brach seinen Versuch schließlich ab, stieß jedoch beim Wiedereinscheren seitlich gegen seinen Widersacher.

An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von zirka 1000 Euro.