Eine 50-jährige Frau fuhr am Montagmorgen mit ihrem Pkw gegen 8.30 Uhr auf der Rhönstraße in Richtung Dittelbrunn, als sie plötzlich von einer auffliegenden Taube so sehr
erschreckt wurde, dass sie mit ihrem Mercedes ungebremst auf einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw prallte. Wie die Polizei mitteilt, entstand dabei ein Gesamtsachschaden von zirka 19.000 Euro.