Die Bewohner der Flachsleite hatten ihr Haus gegen 17 Uhr verlassen und waren bereits eine
Dreiviertelstunde später wieder da. In der Zwischenzeit hatten die Täter eine Terrassentüre aufgehebelt und alle Möbel im Dachgeschoss durchwühlt und dort den Schmuck an sich genommen. Im Erdgeschoss blieben sämtliche Möbel unberührt. Möglicherweise wurden die Unbekannten durch die heim kehrenden Eigentümer gestört und flüchteten. An der Terrassentüre hinterließen sie einen Sachschaden von knapp 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt ermittelt nun in dem Fall und hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in der Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Flachsleite gemacht hat, wird gebeten, sich unter 09721/202-1731 zu melden.