Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt, der Beuteschaden liegt im vierstelligen Bereich, berichtet die Polizei. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.
Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Schweinfurt.

Am Freitagmorgen kurz nach 9.00 Uhr bemerkten Mitarbeiter der Firma am Gottesberg den Einbruch und alarmierten die Polizei. Wie sich dann herausstellte, wurde das Gebäude am Mittwochabend um 18.00 Uhr verlassen. Diesen Zeitraum nutzten die Einbrecher, um auf bislang unbekannte Weise in die Firma einzusteigen. Im Inneren rissen sie einen Schrank auf und entwendeten daraus eine Geldkassette. Weiter nahmen sie zwei Laptops an sich und flüchteten.

Bei den weiteren Ermittlungen hofft der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer zwischen Mittwochabend und Freitagfrüh etwas verdächtiges am Gottesberg beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnte, wird gebeten, sich unter der Telelefonnummer 09721/202-1731 zu melden.