Während der Streifenfahrt fiel den Beamten der Polizei Schweinfurt am Montagabend gegen 23 Uhr am Roßmarkt ein volltrunkener 34-jähriger Mann auf.
Da der Mann aufgrund seiner Alkoholisierung von 2,82 Promille nahezu hilflos war, wurde er nach Angeben der Polizei in Gewahrsam genommen und durfte seinen Rausch in einer Haftzelle ausschlafen.
/>
Bei seiner Durchsuchung wurde zudem ein Kreuz, das offensichtlich von einem Grabstein entwendet worden war, aufgefunden. Derzeit sucht die Polizei noch nach einem Geschädigten.