In diesem Jahr kommen die Christstollen dem Kreisalten- und Pflegeheim Werneck, dem Kloster Maria Hilf in Heidenfeld, den Tafelladen in Haßfurt und der Sozialweihnachtsfeier der Stadt zugute. Diese Spende in der Weihnachtszeit sei eine schöne Tradition, sagte Landrat Harald Leitherer bei der Übergabe der Backwaren im Kreisalten- und Pflegeheim Werneck.

Damit zeige die Bäckerinnung, dass sie sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst ist. Die Aktion, an der sich heuer wieder 45 Innungsbetriebe beteiligt haben, wird von den Einrichtungen und deren Bewohnerinnen und Bewohner sehr gerne angenommen, betonte der Landrat.