Am Donnerstag gegen 7.40 Uhr fuhr ein Audifahrer die Hauptstraße in Donnersdorf in Richtung Steinsfeld. Vor einer Linkskurve musste er wegen eines entgegenkommenden Lkw abbremsen.
Ein nachfolgender Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.