Vandalisumus oder missglückter Aufbruch?

Dem Autobesitzer kann es letztlich egal sein, wer sich an seinem Auto in welcher Weise auch
immer zu schaffen gemacht hat. Er wird sich so und so über den Schaden von mehreren hundert Euro jetzt ärgern. Für die Polizei aber stellt sich die Frage, ob der Unbekannte am Montag, zwischen 19 und 20 Uhr, in den grünen 3er BMW einbrechen oder "nur" etwas kaputt machen wollte.

An dem im Deutschhof, vor der Adresse "Am Haag 8", für etwa eine Stunde abgestellten BMW konnte bei der Sachverhaltsaufnahme ein platter linker Vorderreifen und eine an ihrer oberen Seite leicht aufgebogene Beifahrertüre festgestellt werden.

Zeugen, die zur Tatzeit hier verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, diese bei der Inspektion Schweinfurt zu melden.

Golftasche entwendet

Wie der Dieb den Kofferraum des braunen Renault Megane öffnen konnte, steht derzeit noch nicht fest, da keinerlei Aufbruchspuren zu finden waren. Fakt ist aber auf jeden Fall, dass daraus eine komplette Golfausrüstung im Wert von rund 1000 Euro gestohlen worden ist. Zur in Frage kommenden Tatzeit, Samstagnachmittag bis Montagmittag, parkte das Auto in der Hermann-Löns-Straße und wurde nicht bewegt.

Wer den Dieb bei seinem verbotenen Tun gesehen hat wird gebeten, dies bei der Schweinfurter Polizei umgehend zu berichten.