Das Kraftwerk werde "voraussichtlich bis in die zweite Junihälfte 2015" weiter betrieben und erst dann vom Netz genommen.

Als Grund nannte der Düsseldorfer Energiekonzern den