Wendelstein: Schule wird nachts zum Party-Treffpunkt - Lärm, Diebstahl und VandalismusDas Gymnasium in Wendelstein (Landkreis Roth) und die angrenzende Waldorfschule werden immer mehr zum nächtlichen Feiertreff für größere Gruppen Jugendliche. Wie die Polizei Schwabach mitteilt, hielten sich vorwiegend an den Wochenenden bis zu 80 Personen dort auf, tränken Alkohol, unterhielten sich und spielten "überlaute Musik".

Dabei soll es immer wieder zu Vermüllungen, kleineren Sachbeschädigungen und Körperverletzungen gekommen sein, so die Polizei. Sie geht auch davon aus, dass ein Teil der Jugendlichen dafür verantwortlich sein könnte, dass kürzlich Teile des Zubehörs für Beachvolleyball der Schule geklaut wurden. Die Polizei hatte deshalb am Donnerstag, 26. August 2021, eine Kontrolle durchgeführt. Schon bei der Ankunft sollen die anwesenden 35 bis 40 Personen versucht haben wegzurennen. 

26 Jugendlichen hat die Polizei daraufhin einen Platzverweis gegeben. Am Samstag, 28. August 2021, fand die Polizei trotz schlechten Wetters 30 Personen am Gymnasium vor, denen ebenfalls Platzverweise gegeben wurden. Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten habe man dabei nicht feststellen können, so die Polizei. Sie kündigt aber an, auch in den kommenden Wochen weitere Kontrollen durchzuführen.