Tödlicher Unfall im Kreis RothAm Montagabend (26.07.2021) ist zwischen Abenberg und Roth ein Motorradfahrer verunglückt. Laut Bericht des Polizeipräsidiums Mittelfranken war der 40-jährige Biker gegen 18.00 Uhr die Äußere Abendsberger Straße in Richtung Roth entlang gefahren.

Nach bisherigem Kenntnisstand überholte er mehrere Fahrzeuge, die vor ihm fuhren. Zum selben Zeitpunkt bog eines der Autos vor ihm jedoch nach links auf einen Feldweg ab. Der Motorradfahrer und das abbiegende Auto stießen zusammen. Die Ursache hierfür ist derzeit noch unklar. Der 40 Jahre alter Motorradfahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Motorradfahrer (40) stirbt bei Zusammenprall mit Auto im Kreis Roth

Der 76-jährige Autofahrer erlitt einen schweren Schock und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrer der zuvor überholten Fahrzeuge wurden vor Ort durch die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes und Kriseninterventionsteams betreut. Auch die Freiwillige Feuerwehr Roth war mit mehreren Leuten im Einsatz.

Bis 21.00 Uhr musste die Unfallstelle zur Bergung gesperrt werden. Bei der Klärung des Unfallhergangs wird die Polizei Roth von einem Sachverständigen unterstützt.

Vorschaubild: © KOKALA VIEW/Adobe Stock