Ein Hund ist bereits am Samstag (12. September 2020) in Regelsbach, einem Ortsteil der Gemeinde Rohr im Landkreis Roth, in der Hengdorfer Straße von einem Unbekannten angefahren und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich laut Pressemitteilung der Polizei am Nachmittag gegen 15.15 Uhr. 

Der Fahrer beging Fahrerflucht und kümmerte sich nicht um das verletzte Tier. Der Hund starb kurze Zeit später an den Folgen des Unfalls. Die Polizeidienststelle Schwabach sucht nun Zeugen und bittet darum, Hinweise unter der Telefonnummer 09122/9270 abzugeben.

Symbolfoto: pixabay/Engin_Akyurt