Am Mittwoch, dem 08. April, wurde eine Frau mit zwei kleinen Kindern dabei beobachtet, wie sie mit einem Kescher Fische aus dem Teich am Pavillon im Stadtpark holte. Von einer Passantin angesprochen, erklärte die Fischdiebin noch, dass die Fische für ihren privaten Gartenteich seien und fuhr dann davon.

Die Zeugin verständigte die Stadt Schwabach, woraufhin Anzeige bei der Polizei Schwabach erstattet wurde.

Polizei bittet um Hinweise zur Identifizierung der Fischdiebe

Die Frau und die beiden Kinder waren mit Fahrrädern unterwegs. Die Täterin wird als schlank beschrieben. Sie trug einen schwarzen Fahrradhelm und hatte einen Rucksack dabei. Der Junge hatte ein grünes Fahrrad und einen grünen Helm. Das Mädchen hatte ein rosafarbenes Fahrrad mit ebenso rosafarbener Fahne.

Hinweise zur Identifizierung der Fischdiebe werden von der Polizei Schwabach erbeten.