Am Sonntag (14.08.2021) kam es in Oberelsbach zu einem Unfall in einer Motorradkolonne. Die Polizei Bad Neustadt berichtete, dass die Gruppe den Franzosenweg in Richtung Hochrhönstraße entlangfuhr, als sie schließlich verkehrsbedingt abbremsen mussten.

Ein 55-Jähriger, der das Schlusslicht der Kolonne bildete, übersah dies jedoch. Er fuhr auf das Motorrad vor ihm auf, verlor die Kontrolle und stürzte mit seiner Maschine in den Grünstreifen. Der 55-Jährige zog sich bei seinem Sturz schwere Verletzungen zu.

Motorradfahrer stößt in Kolonne gegen Vordermann: Schwerer Sturz in Oberelsbach

Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein umliegendes Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. 

Vorschaubild: © Alexey Malakhov/unsplash.com