Laden...
Bad Neustadt an der Saale
Unfall

Auto nach Zusammenstoß gegen Lkw geschleudert - zwei Schwerverletzte in Bad Neustadt

Im Kreis Rhön-Grabfeld ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten. Eine Autofahrerin übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Verkehr.
Artikel drucken Artikel einbetten

Schwerer Unfall auf Kreuzung in Bad Neustadt: Im Ortsteil Brendlorenzen kam es am Donnerstagabend (30.07.2020) zu einem Zusammenstoß mit mehreren Fahrzeugen. Laut Bericht der Polizei Bad Neustadt hatte eine Autofahrerin beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. 

Die Frau war aus Richtung Wollbach in Richtung Bad Neustadt unterwegs und wollte in ein Industriegebiet abbiegen, als es zum Zusammenstoß kam. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug, das ihr entgegenkam, gedreht und gegen einen Lastwagen geschoben, der gerade an der Einmündung zur Kreuzung stand und wartete. 

Zusammenstoß im Kreis Rhön-Grabfeld: Vier Menschen verletzt - teils schwer

Die beiden Frauen, die darin saßen, zogen sich durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen zu und wurden zur Behandlung in ein Klinikum in Thüringen gebracht. Die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf rund 16.000 Euro.

Im Landkreis Rhön-Grabfeld kam es zuletzt zu einem schweren Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.