Am Donnerstag, vermutlich im Zeitraum von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr, dürfte ein unbekannter Fahrzeugführer an der Einmündung Rosenweg/Senselsweg rangiert haben. Dabei wurde, wie aus dem Spurenbild ersichtlich, der an einer Hecke stehende Stromverteilerkasten durch einen Fahrzeugreifen erfasst und eingedrückt.

Hierbei entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise zu dem noch nicht geklärten Unfall mit Flucht nimmt die Polizei Mellrichstadt, Telefon 09776/8060, entgegen.