Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinkraftrad und einem Auto kam es Dienstagabend (17. Mai) gegen 18 Uhr. Mit ihrem Kraftrad und einer Freundin als Mitfahrerin befuhr eine 16-Jährige die Hauptstraße von Stockheim als ein Auto vor ihr zum Abbiegevorgang in die Straße Am Wellberg ansetzte, wie die PI Mellrichstadt mitteilt.

Dies bemerkte die junge Kraftradfahrerin zu spät und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Zusammenprall wurden der 39-jährige Autofahrer sowie die 16-jährige Kraftradfahrerin leicht verletzt. Die ebenfalls 16-jährige Beifahrerin des Kleinkraftrades trug schwere Verletzungen davon und wurde vom Krankenwagen ins Klinikum nach Meinigen gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 9000 Euro. Die Feuerwehr Stockheim war mit zwei Mann vor Ort.

Vorschaubild: © Adobe Stock/Christian Schwier (Symbolbild)