So wurde eine 48-jährige Frau bei einem Unfall zwischen Unterebersbach und Bad Neustadt leicht verletzt, als sie versuchte, einem Kleintier auszuweichen, dabei aber ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam. Hierbei wurde sie leicht verletzt und kam anschließend ins Krankenhaus nach Bad Neustadt.

Bei einem anderen Verkehrsunfall übersah eine 18-jährige Lenkerin den vor ihr fahrenden Pkw, der verkehrsbedingt am Kreisverkehr in der Saalestraße anhalten musste, und fuhr auf diesen auf. Dabei wurden die Insassen des beteiligten Fahrzeuges leicht verletzt.