Laut Polizeitangaben schleuderte der Kunde dem Imbissbesitzer den Salat ins Gesicht, da dieser wohl nicht der erwarteten Qualität entsprach. Der Wirt rief die Polizei und erstattete Anzeige gegen den Salatwerfer.