Kurz nach Mitternacht kam der Rentner aus ungeklärtem Grund von der Fahrbahn ab und fuhr im angrenzenden Acker weiter. Erst nach mehreren hundert Metern und der Überquerung eines Grabens kam der Pkw fernab der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrzeugführer, welcher alleine unterwegs war, klagte über Rückenschmerzen und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug wurde die vordere Stoßstange und der Unterboden in Mitleidenschaft gezogen. pol