Laut Polizeiangaben hat der Eigentümer eines Mercedes am Montag gemeldet, dass sein Pkw auf dem Parkplatz der Frankentherme von einem Unbekannten abgefahren worden war. Allerdings hatte sich ein Augenzeuge das Kennzeichen des Unfallverursachers aufgeschrieben und an den Geschädigten weitergegeben.

Bei der anschließenden Überprüfung des Ford wurde festgestellt, dass das Fahrzeug eindeutige Unfallspuren aufwies, die mit der Beschädigung an dem Mercedes übereinstimmten. Der Rentner räumte ein, am Unfallort gewesen zu sein, beteuerte jedoch, von dem Anstoß nichts bemerkt zu haben. Der Schaden an dem Mercedes dürfte sich auf ca. 800 Euro belaufen. pol