Ein Anwohner der Herrngasse in Mellrichstadt wurde zu Beginn dieser Woche erneut mit einem negativen Ereignis konfrontiert. In den Nachmittagsstunden des Montags entdeckte er im Vorgarten eine tote Katze. Dabei konnte bislang weder geklärt werden, wie die Katze mit rötlichem Fell dahin kam, noch wem diese gehörte.

Schon über das vergangene Wochenende gab es am selben Anwesen einen Vorfall. Ein bislang Unbekannter hatte eine Nebelgranate im Garten gezündet. Ermittlungen zu dem alten wie auch dem neuen Fall sind laut Polizei eingeleitet. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Mellrichstadt unter der Telefonnummer 09776-8060 entgegen.