Am Dienstagnachmittag wurde von einer Zivilstreife auf dem Parkplatz Schillerhain in Neustadt an der Saale ein 16-jähriger Jugendlicher bemerkt, der ganz offensichtlich ein Joint in der Hand hielt. Auf Nachfrage gab er laut der Polizei sofort den Joint, sowie ein Bröckchen Haschisch an die Beamten heraus.

Am Dienstagabend konnte in der Kurhausstraße in Bad Neustadt an der Saale bei einem 18-jährigen Auszubildenden während einer Personenkontrolle Marihuana festgestellt werden, wie die Polizei berichtet.

In beiden Fällen verlief eine Nachschau in den Wohnungen der Betroffenen ergebnislos. Anzeige wird erstattet.