Dass man nicht in die Ferne schweifen muss, um Einkaufsvielfalt zu erleben, zeigen die Ostheimer Fachgeschäfte mit ihrem vielfältigen Angebot. In den Ostheimer Geschäften in der Innenstadt können sich Besucher am Samstag bis 14 Uhr und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr über die neuen Frühjahrtrends informieren. Das Modehaus Wasnick zum Beispiel lädt in neu umgebauten Räumen zum Modebummel mit vielen attraktiven neuen Firmen ein. Nicht nur Einkaufen, sondern auch Erleben steht beim großen Familienfest im Mittelpunkt. In vielen Fachgeschäften gibt es für Besucher eine bunte Primel als kleinen Frühlingsgruß. Im Gewerbegebiet Bündt locken an beiden Tagen ebenfalls Ausstellungen und Aktionen für die ganze Familie.

Zudem lädt das Orgelbaumuseum am Samstag um 16 Uhr zum Wandelkonzert an der Orgel mit Georg Stanek ein und stellt die neue Orgelbaumuseums-CD vor.
Pünktlich zum Frühlingsfest öffnet auch wieder die Ostereierausstellung von Ingrid Schmidt im Museum Lebendige Kirchenburg ihre Pforten. Am Samstag und Sonntag ist die bunte Pracht von 14.30 bis 17 Uhr zu bewundern. Stärken können sich Besucher bei der heimischen Gastronomie. Wie immer kann man in Ostheim kostenfrei parken.
von Tonya Schulz