Der Motorradfahrer prallte laut Polizeiangaben auf die Windschutzscheibe und wurde anschließend über den Pkw geschleudert. Seine 37-jährige Beifahrerin stürzte mit dem Krad auf die Straße. Sowohl der Kradfahrer als auch seine Beifahrerin wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 23.000 Euro.