Eine 33-jährige Toyota-Fahrerin verursachte am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr einen Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 4500 Euro. Sie wollte vom Gelände der Firma Norma nach links in den Alten Molkereiweg in Richtung Herschfeld abbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden VW-Golf, der Richtung Bahnhof fuhr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.