Am Freitag gegen 19.40 Uhr wurde laut Polizeimeldung im "Triamare", dem Schwimmbad in Bad Neustadt, ein Diebstahl eines Handys und Bargeld in Höhe von 25 Euro bekannt.

Der 15-jährige Geschädigte hatte sein Handy sowie den Spindschlüssel in einer Tasche verstaut und diese im Innenbereich des Schwimmbades abgestellt. Er ließ die Tasche einige Zeit unbeaufsichtigt, was den Täter dazu veranlasste die Tasche zu durchsuchen und das Handy und den Spindschlüssel zu entwenden, berichtet die Polizei weiter.
Mit dem Schlüssel gelangte der Täter in den Spind und entwendete noch die Kleidung des Geschädigten. Insgesamt entstand ein Beuteschaden von etwa 450 Euro.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Neustadt unter der Telefonnummer 09771/606-0.