Auch wenn sich die Welt immer stärker globalisiert, die Menschen suchen und brauchen Verankerung in ihrem Ort, in ihrer Region. Hauptfaktor ist der Arbeitsplatz. Darüber hinaus sind die Lebensumstände wesentliche Grundlage für das Heranwachsen der Jugend, für die Zufriedenheit der Generationen. Am 8. Oktober haben die Bürger der NES-Allianz-Gemeinden die Gelegenheit, in einem Bürger-Café an der Zukunft ihrer Gemeinde mitzuarbeiten.

Das Lebensumfeld der Bürger positiv zu gestalten ist einer der Hauptanliegen der Städte und Gemeinden. Dabei zeigen sich deutliche Vorteile, wenn sie gemeinsam agieren, gemeinsame Einrichtungen der Infrastruktur schaffen, vernetzt operieren, Entwicklungen zusammen betrachten und nach Lösungen suchen.