Am Dienstagabend rammte ein 50-jähriger Pkw-Fahrer den BMW eines 24-Jährigen, der aus einem Parkplatz in die Bad Neustadter Gartenstraße einfahren wollte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch fest.

Ein freiwilliger Alkotest erbrachte den stattlichen Wert von knapp 2,3 Promille. Bei dem 50-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. pol