Am Mittwoch um 16.10 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die Straße Am großen Stein in Richtung Kirchenburg. Als er erkannte, dass die Straße nicht zur Kirchenburg führt und er auf den verkehrten Weg war, wollte er sein Fahrzeug wenden und beschädigte dabei einen geparkten Pkw. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 3500 Euro.