Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer war am Sonntagnachmittag in der Bahnhofstraße in Bad Neustadt unterwegs. Im Auslauf einer Rechtskurve beschleunigte er seinen Mercedes, kam bei nasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen rechts geparkten Ford. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.