Am 1. Oktober 1990 trat Doris Grenzer in die damalige Raiffeisen-Volksbank Ostheim-Stockheim ein. Sie hat 23 Jahre in den Bereichen Buchhaltung und Zahlungsverkehr gearbeitet. In dieser Zeit erlebte sie einen tiefgreifenden Wandel in den Abläufen. Durch ihr Verantwortungsbewusstsein hat sie alle Aufgaben sehr systematisch und kompetent übernommen. Auch die Organisationsmanagerin Anna Hemmert, Betriebsratsmitglied Birgit Jahn und die Personalleiterin Nicole Förster bedankten sich sehr herzlich mit dieser Abschiedsfeier für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschten Doris Grenzer für ihren nächsten Schritt alles Gute.