Der schönste Tag der Woche ist in Bad Neustadt ab jetzt wieder der Donnerstag. Denn jetzt beginnt der Marktplatzsommer. Gleich zum Auftakt kamen mindestens 3.000 begeisterte Besucher. Mit Irish Folk war auch musikalisch einiges geboten. Ein voller Marktplatz bei milden Temperaturen war ein angenehmer Einstieg in die diesjährige Reihe der Sommerkonzerte. Organisator Kai Uwe Tapken von der Städtischen Kulturarbeit war vollends zufrieden.

Zum 15. Mal haben die Kulturarbeit der Stadt und die Kulturwerkstatt ein ausgewähltes Programm für insgesamt sieben Donnerstagabende zusammengestellt. "Qualität ist hierbei oberstes Prinzip", sagte Tapken. "Wir wollen die Besucher richtig gut unterhalten und Konzerte mit hohem musikalischen Anspruch bieten", so der Leiter der Städtischen Kulturarbeit.

Mit der Folkgruppe Folksam hatte Tapken für den Einstieg hochkarätige Musiker ausgesucht. Richtig guter Irish Folk mit Geige, Gitarre und natürlich Mundharmonika. Bis 20. August heißt es jetzt wieder jeden Donnerstag ab 19 Uhr: Ab auf den Marktplatz!