Direkt an der Haltelinie zur Lichtzeichenanlage an der Falaiser Brücke erlitt ein 85-jähriger Autofahrer am Donnerstag, gegen 15.00 Uhr, hinter dem Steuer seines Pkws einen Herzinfarkt. Er wurde von den hinter ihm befindlichen weiteren Fahrzeugführern aus seinem Pkw geholt und reanimiert, bis der Rettungsdienst kam. Der Verkehr in diesem Bereich wurde kurzzeitig umgeleitet.