Besonders die kleinblütigen Pflanzen sind sehr robust und auch jetzt immer noch schön anzuschauen. Wenn alle Blätter abgefallen sind, werden noch vor den großen Frösten die Knollen aus der Erde genommen und Anfang März mit der hohlen Seite nach oben etwa fünf Zentimeter tief neu angetrieben.