Die Nachreife ist abgeschlossen, wenn sich beim kräftigen Reiben mit dem Daumen die Schale nicht mehr von der Knolle löst. Das Abtrennen des Laubes hat den Vorteil, dass die Kocheigenschaften innerhalb einer Sorte einheitlicher werden. Lagerkrankheiten, die von den Blättern ausgehen, werden so deutlich reduziert.