Es ist immernoch möglich Radieschen auszusäen. Es gibt keine Reife der Rüben. Je jünger, umso besser schmecken sie.

Auch die Blätter sind essbar. Man kann sie zum Beispiel dem Salat untermischen. Auch Kohlrabiblätter sind zum Essen geeignet. Diese werden am besten angedünstet. Bei beiden Arten kann man die Blätter auch roh für grüne Smoothies nutzen.