Bei den relativ milden Temperaturen sollten Kübelpflanzen so lange wie möglich im Freien bleiben. Viele von ihnen wie Oleander können durchaus einige Minustemperaturen aushalten. Die Topfballen sollten aber nicht zu feucht werden.

Nasse "Füsse" sind besonders jetzt zu vermeiden. Darauf regieren sie sehr empfindlich. Zu dieser Jahreszeit wird nämlich fast kein Wasser mehr verdunstet.