Beim Feldsalat hat sich die Abdeckung mit einem Vlies im Spätherbst bestens bewährt und wird immer häufiger benutzt. Es ist die einfachste Methode die Beete sauber zu halten und den Feldsalat vor Kälte zu schützen.

Nach dem Schneefall wird das Vlies zurückgeschlagen und ermöglicht so, an den meisten Wintertagen, ein problemloses Ernten. Und der Feldsalat, der an Größe noch etwas zulegen kann, wird im Januar und im Februar durch die Temperaturerhöhung durch das Vlies, zügig weiter wachsen. Die Ernte sollte aber spätestens Mitte März abgeschlossen sein. Danach wird Feldsalat unweigerlich schossen.